Aktuelles

BENEFIZVERANSTALTUNG 2018

Bei bereits sommerlichen Temperaturen folgten viele Besucher unserer Einladung zu "Mit Musik und Tanz in den Frühling" am 20. April in die Aula der Mittelschule Roßtal, es waren alle Plätze besetzt.

Die Kinder beider Schulen und der Musikschule südlicher Landkreis Fürth gaben sich wieder sehr viel Mühe, das Publikum zu unterhalten, was ihnen auch voll und ganz gelang. Das Programm umfasste sowohl instrumentale Stücke, Chorgesang und Tanzeinlagen:

Der Schulchor der Mittelschule begann mit dem Ohrwurm "Green sleeves", am Klavier begleitet von Madeleine Hiller und dirigiert von Rektorin Heidi Schwarm.

Lukas, Jana, Johannes und Matthias erfreuten die Besucher mit Klavierstücken, die sie mit ihrer Lehrerin, Frau Tamilla Kasoumova eingeübt hatten.

Zum ersten Mal trat die Bläsergruppe der Musikschule unter der Leitung von Stephen Jenkins mit zwei Volksliedern und dem "Hard Rock Blues" auf.

Frau Rossmeisl-Rasbornig und Frau Gerhardt brachten mit den Grundschulkindern den Frühling mit.

Einer der Höhepunkte des Abends waren sicher die "Boomwhakers" der Grundschule.

Das Gitarrenensemble der Mittelschule unter der Leitung von Wilgard Hübschmann spielte einen Blues, danach brachte Michael noch ein Solo zu Gehör.

Nach den Tanzteufeln des TVR (Leitung Frau S. Ansorge) kamen als zweite Tanzgruppe die Hip-Hop-Tänzer der Mittelschule, ein Projekt unter der Leitung von Frau Roth, das unser Förderverein finanziell unterstützt

Eine sehr gelungene Darbietung als Schauspieler gab die 6. Klasse mit ihrem Sketch "Die Rechenaufgabe", den sie mit ihrem Lehrer, Herrn März, einstudiert hatte.

Den fulminanten Abschluss bildeten Anastasia mit ihren sehr anspruchsvollen Klavierstücken und die Tanzteufel mit ihrem rasanten "Rock and Roll Tanzmedley".

Durch das Programm führte wieder der Leiter der Sing- und Musikschule, Rainer Grasser, mit viel Humor und Engagement, dafür ihm vielen Dank!

Bedanken dürfen wir uns auch beim Elternbeirat der Mittelschule. Die Damen hatten wieder viele Köstlichkeiten und Erfrischungen für die Gäste bereitgestellt, so dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Unser Dank gilt aber ganz besonders unseren zahlreichen Besuchern, die es durch ihre Spenden ermöglichen, dass wir auch weiterhin unsere Kinder dort unterstützen können, wo es gerade fehlt.

Lydia Endres, 1. Vorsitzende FGMR

Förderverein Grundschule und Mittelschule Roßtal e.V. · Am Kohlschlag 4 · 90574 Roßtal